Bodenfliesen

1 von 5

Wandfliesen

1 von 5
  • Umweltschutz

    Der Erwerb von Fliesen als Restposten kann einen positiven Beitrag zum Umweltschutz leisten. Anstatt neue Fliesen herzustellen, werden überschüssige oder nicht verkaufte Fliesen wiederverwendet. Dies reduziert den Abfall und den Ressourcenverbrauch, der mit der Herstellung neuer Fliesen verbunden ist.

  • Langlebigkeit und Beständigkeit

    Fliesen sind für ihre außergewöhnliche Langlebigkeit bekannt. Sie können jahrelang halten, ohne Abnutzungserscheinungen zu zeigen, und bleiben selbst bei hoher Beanspruchung in Form.

  • Kostenersparnis

    Der Erwerb von Fliesen als Restposten bietet eine Möglichkeit, Geld zu sparen. Restposten werden oft zu reduzierten Preisen angeboten, was den finanziellen Aufwand für den Flieseneinkauf verringert.

1 von 3